Mittwoch, 4. Januar 2012

Lippenpflege - 3 Stifte

Ihr wollt samtweiche, gepflegte Lippen? Dann habe ich hier etwas für euch. Und zwar 3 verschiedene Rezepte für Lippenpflegestifte.


die Menge der Rezepte passt in eine Hülse, diese sind von behawe

blau: Lanolin-Shea, gelb: Candelilla, lila: Beerenstift

Eigenschaften:  
Dies sind natürliche Lippenpflegestifte, die aus Wachsen, Fetten und Ölen bestehen. Man wendet sie bei trockenen Lippen an. Sie schützen die Lippen vor Kälte, versiegeln die Feuchtigkeit und bilden einen Fettfilm, der pflegend wirkt (Lippen habe keine Talgdrüsen und produzieren, im Gegensatz zur Gesichtshaut, kein Fett). Alle 3 Stifte sind wirklich toll, in Wirkung und Konsistenz.
Mein Lieblingsstift ist der Lanolin-Shea Stift, da er wirklich sehr reichhaltig ist und einen leicht klebrigen, aber sehr pflegenden und lange haftenden Fettfilm auf den Lippen hinterlässt. Auf Platz 2 befindet sich der Beerenstift, da er super pflegt und eine cremig glänzende Schicht auf den Lippen hinterlässt.

Anwendung:
auf die Lippen auftragen

Wirkung
pflegend, schützend, weich machend

Hauptinhaltsstoffe:
Wachse: härten den Stift (Candelilla ist härter als Bienenwachs, Beerenwachs ist hier am weichesten)
Sheabutter: härtet und macht den Stift cremiger
Kakaobutter: siehe Sheabutter; ist härter als Shea
Lanolin: perfekte Pflegekomponente für rissige spröde Lippen, bildet dicken Pflegefilm auf den Lippen
Kokosöl: ein pflegendes und wohlriechendes Öl
Rizinusöl: sorgt für Glanz
Mandelöl: Basisöl in der Kosmetik

Zum Nachrühren

Rühr-Aufwand (1-5): 
1

Rezepte:
Beerenstift
für 7g = 1 Stift



1g Beerenwachs
1,5g Bienenwachs
1g Lanolin
1,5g Sheabutter
0,8g Kokosöl
1,2g Rizinusöl



Besonderheiten:
- lässt sich sehr leicht verteilen
- ist nicht zu hart
- gleitet gut über die Lippen

Simpler Lanolin-Shea Stift
für 7g = 1 Stift


1,1g Biene
3,3g Lanolin
1,3g Sheabutter
1,3g Rizinusöl

Besonderheiten:
- ist sehr pflegend dank des Lanolins
- hinterlässt eine pflegende, gut haftende Schicht auf den Lippen
- das beste für spröde Lippen

Candelilla Stift (vegan)


1,8g Candelillawachs
1g Kakaobutter
0,8g Sheabutter
1,3g Kokosöl
0,7g UdA
1,4g Mandelöl



Besonderheiten:
- ist vegan
- gleitet leicht über die Lippen 
- schmilzt leicht
- wer es noch reichhaltiger mag, kann 2g Lanolin ergänzen


Herstellung:

  1. alle Fette schmelzen und in die Hülse füllen
  2. im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur aushärten lassen (10-20 Minuten)
  3. oft sinkt die Masse in der Mitte des Stiftes etwas ab, also kann man nach ein paar Minuten noch etwas der Masse nachgeben, um eine "Delle" in der Mitte auszugießen (dies ist allerdings nur ein optisches Problem)

Verpackung:
Lippenpflegestift-Hülsen

1 Kommentar:

  1. stellst du mir auch so einen stift her? meine creme ist nämlich leer;)

    AntwortenLöschen

Deine Mitteilung

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...