Donnerstag, 19. Januar 2012

Vorschläge: Was wollt ihr für Artikel?

Hallo meine Leser,

ich stelle euch dir Frage: Welche Artikel würdet ihr gerne zukünftig auf meinem Blog lesen?
Ihr hättet gerne ein Shampoo-Rezept für trockenes Haar, oder doch lieber eine leichte Handcreme?
Über welche Themen würdet ihr gerne mehr lesen?
Über die Pflege von trockener Haut oder was man tun kann, damit die Haare langsamer nachfetten?
 Ich nehme eure Vorschläge gerne an und versuche, diese weitestgehend umzusetzen. Postet sie einfach hier unten als Kommentar, ich werde sie dann in eine Liste aufnehmen!

Diesen Artikel findet ihr immer links im Menü "Interaktiv".

Kommentare:

  1. Hallo, also ich würde hier gerne mal was über ein Shampoo gegen juckende Kopfhaut und eine schöne Handcreme lesen. :)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Alles klar, ich werde auf jeden Fall noch mehrere Shampoos und auch Handcremes einstellen ;) .

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde mich über Tipps/Shampoo gegen fettige Haare sowie eine Creme für Mischhaut freuen!

    Auch vielleicht ein paar Tipps, womit man als Anfänger beginnen kann - Was sind einfache Rezepte, für die man nicht zu viele Zutaten braucht und die auch meist gelingen?

    GLG!

    AntwortenLöschen
  4. Alles klar, kein Problem. Meine Mischhaut-Creme will ich auch posten, sobald ich sie optimiert habe ;) . Und einfache Rezepte sind auch gar kein Problem.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich lese seit einigen Wochen auf deinen Blog, allerdings imemr querbeet. Ich möchte zum Herbst wahrscheinlich auch mal mit Seifen sieden beginnen.

    Bisher habe ich Seifen aus einem Seifenladen genutzt, z.B. Schafsmilchseife.

    Machst du spezielle Seifen zur Gesichtreinigung, Duschen und zum Haare waschen? Oder nutzt du dazu deine "normalen" Seifen?
    Oder z.B. Rasierseife für Männer?

    LG Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sissi,
      schön, dass dir mein Blog gefällt :) .
      Ich mache meien Seifen in 2 Kategorien: für die Haare und für den Rest, also Körper, Gesicht und Hände.
      Für die Haare braucht man besondere Seifen, die weniger überfettet sind, ansonsten werden sie fettig. Für den Rest des Körpers nehme ich recht hoch überfettet Seifen, die einfach mehr pflegen. Eine Rasierseife habe ich auch mal gesiedet, halte es aber bei uns Frauen für unnötig. Bei Männern ist das natürlich etwas anderes ;) da würde sich eine spezielle Rasierseife schon eher lohnen, aber auch das muss nicht sein. Auch jede normale, gut schäumende Seife fungiert auch als Rasierseife. Wenn du noch fragen hast, kannst du sie mir immer stellen ;) .
      Liebe Grüße, Sarah

      Löschen
  6. Hallo ,
    Mir gefällt dein Blog super gut. Bin eher durch Zufall auf deiner Seite gelandet (habe ein Rezept für Badebomben auf deutsch gesucht). Ich würde ein Rezept für festes Shampoo für jeden Haartyp und Badesalz Rezepte gut finden.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde mich über ein Rezept für ein festes Schaumbad und ein Rezept für eine feste Haarspülung für normales Haar freuen.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der festen Haarspülung könnte kompliziert werden. Der einzige Konditionierer auf dem Markt, der in solchen Produkten einsetzbar ist, ist Incroquat. Dieser belegt die Haare stark und ist zudem nicht natürlichen Ursprungs. Normales Haar kann leicht beschwert werden. Du kannst meinen Festen Conditioner, zu finden hier auf meinem Blog, ja einmal ausprobieren. Ein Schaumbad kannst du ganz einfach machen (ich werde dafür in vorraussehbarer Zeit kein Rezept einstellen, da ich nicht bade): 1 EL Slsa, 1 EL Milchpulver, 1 TL Öl und einige Tropfen PÖ. Ich habe bereits ein Rezept für Badesalz mit Schaum: http://www.die-selbstruehrerei.de/2013/03/badesalz-strawberry-ganz-einfach.html .

      Löschen

Deine Mitteilung

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...