Montag, 21. Mai 2012

Olivenschweinchen - eine Olivenölseife

Und nun möchte ich euch meine Olivenölseife vorstellen, mein "Olivenschweinchen".
Sie besteht zu 60% aus Olivenöl und 40% Schweineschmalz. Mit diesem wollte ich die Seife schneller härten lassen und die Schleimigkeit verhindern, die reine Olivenölseifen mit sich ziehen. Ob mir das auf diese Weise gelingt? Mal schauen, denn diese Seife muss erst einmal ein paar Monate lagern, ich schätze mal 4 Monate lang, bis sie reif ist. Ich habe sie neulich einmal angewaschen und es fühlte sich sehr glibberig und flutschig an, das ist nicht optimal. Die lange Reifezeit soll dies nun wieder Wett machen - wir werden sehen, wie sie sich schlagen wird. Ich habe mich hier übrigens an einer schönen Divi-Marmorierung versucht: den Seifenleim habe ich in Spritzflaschen gegeben und anschließend abwechselnd Linien durch den gesamten Dividor gezogen. Anschließend mit einem Schaschlick-Holzspieß marmoriert. In 2 Rottönen, Schwarz und weiß. Der SL war jedoch ein wenig zu flüssig, weshalb die Farben z.T. ineinander übergelaufen sind. Aber es ist dennoch etwas Schönes bei rumgekommen, wie ich finde.
Leider hatte sie keine Gelphase, ich weiß jedoch nicht warum, denn mein 6er Dividor von salina gelt ansonsten auch. Die Farbintensität des "Fire Red" von DC hat demzufolge darunter gelitten. Außerdem hat sich reichlich Sodaasche gebildet (ein weißer Film auf der Oberfläche), sodass ich reichlich abhobeln durfte.
Nunja, genug der Worte, schaut selbst. Unten findet ihr wie immer den Steckbrief zur Seife.

Swirl mit 4 Farben - der SL bleibt wegen des hohen Olivenölanteils sehr lange flüssig und gießbar






Steckbrief


Rezept
Alle Angaben in Prozent
60 Olive
40 Schweineschmalz

Überfettung
10%

Farbe und Duft
ohne Duft, gefärbt mit Dragoncolor Fire Red, Rosenrot, schwarzem Eisenoxid, Titandioxid

Reifung
bis zum 7.06.2012

Waschverhalten
kurz nach der Herstellung schleimig, typisch für Olivenölseifen - kann sich jedoch im Laufe der Reifezeit noch positiv verändern

Seifentausch
ja (5 Stücke wurden gesiedet)

Kommentare:

  1. Wow, sehr schöne geworden, tolle Marmorierung! Ich hab jetzt auch endlich wieder Zeit zu Sieden, Abschlussprüfung Theorie ist rum^-^ LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch :) !
    Und vielen Dank. Es gibt doch nichts schöneres als Seife sieden.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sachen machst du immer :) lg babsi

    AntwortenLöschen

Deine Mitteilung

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...