Dienstag, 10. Juli 2012

Wie macht man einen PÖ Test? Mit meinem US-Duftöle Test von fragrancy

1. Wie macht man einen PÖ-Test?

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich einen PÖ-Test mit meinen neuen Duftölen von The Fragrancy gemacht.
Dort habe ich 9 Düfte bestellt, die ich heute auf ihr Andicken in der Seife überprüft habe.

Solche Tests empfehle ich wirklich jedem, denn so weiß man immer, wie sich die eigenen PÖs verhalten und man kann bevorstehende Seifen viel leichter planen. Die Gefahr, von einem Blitzbeton PÖ überrascht zu werden, wird dadurch stark eingeschränkt. Außerdem kann man viel leichter Pläne schmieden, denn bestimmte Marmorierungs-Techniken sind mit andickenden PÖs einfach nicht möglich. Daher möchte ich euch nun erklären, wie ich bei diesen Tests vorgehe:

Die Vorbereitung

Zuerst müssen wir das Rezept erstellen. Ich nehme dabei das ausgewogene 25er Rezept: 25 (%) Olive, 25 Raps, 25 Palmfett, 25 Kokosfett.
Da ich 9 Düfte testen wollte, habe ich mich für 10 Seifen à 80g entschieden: 9 Seifen werden mit je 3% (das sind von 80g = 2,4g)  Parfumöl beduftet, eine bleibt naturbelassen. Diese benötigen wir nachher als Vergleichsseife.
Ich nehme pro PÖ nur 80g, da ich die Seifen in Einzelförmchen gieße und diese Menge da völlig ausreicht. Außerdem möchte ich nicht so viel PÖ verschwenden, denn ich kaufe immer nur 30ml.

Ich lege mir außerdem vorher immer eine Tabelle an, die folgende Stichpunkte enthält:

- Parfumöl
- Andicken
- Taiwan Swirl möglich
- Divi Swirl mögich
- Verfärbung
- Duftverhalten

Außerdem bastele ich aus Zahnstochern und kleinen Klebezetteln Fähnchen mit dem PÖ Namen, welche nachher in die Seifen gesteckt werden, um sie noch identifizieren zu können.

Der Seifenleim

Nun stellt ihr den Seifenleim her. Dann stellt ihr 10 kleine Plastik-Trinkbecher (ich nehme Einwegbecher) auf. In jeden wiegt ihr 80g des Seifenleims ein, ich mache dies mit einer Plastik Suppenkelle, geht sehr einfach.

Der Duft

Nun wiegt ihr in jeden der Becher das Parfumöl, also die 2,4g auf die 80g Seifenleim. Dies mache ich mit allen 9 Bechern. Anschließend rühre ich jeden Becher mit einem eigenen Löffel um.

Wartezeit

Jetzt wartet ihr 3 Minuten lang. In der Zeit werden Andicker PÖs entlarvt.

Die Auswertung

Nun rührt ihr den Becher ohne PÖ um. Merkt euch, wie es sich anfühlt, wie flüssig der SL ist.
Jetzt rührt ihr alle anderen Becher um und analysiert/notiert

- wie flüssig ist der Seifenleim?
- wäre ein Taiwan Swirl noch möglich (dafür muss der SL sehr flüssig bleiben)?
- wäre ein Divi Swirl noch möglich (dafür kann der SL auch zu Kartoffelsuppe werden)?
- ist er gut fließfähig?
- kann man ihn noch gut löffeln (z.B. für Löffelmarmorierungen)?

All diese Punkte schreibe ich mir in einer Tabelle auf.

Einformen

Jetzt könnt ihr den Seifenleim in Einzelförmchen gießen. Anschließend solltet ihr die Fähnchen mit dem PÖ Namen einfach hineinstecken, nur so könnt ihr sie auch wiedererkennen.

Ausformen

Nach 1-2 Tagen und einer Nacht in der Tiefkühltruhe könnt ihr die Seifen aus der Form befreien und trocken lagern.

Verfärbung

Nach mehreren Tagen sowie nach mehreren Wochen könnt ihr in eurer Tabelle notieren, wie sehr das PÖ die Seifen verfärbt hat. Diese Verfärbungen können auch erst nach mehreren Wochen auftreten. Das PÖ kann Seifen sogar richtig dunkelbraun färben, dafür ist z.B. Vanille bekannt.

Diese Notiz ist sehr wichtig, um zukünftig die Farbe deiner Seifen richtig planen zu können.


Und das wars auch schon. Habt ihr noch Fragen zur Vorgehensweise?


2. Mein Parfumöl-Test mit US-Duftölen von The Fragrancy


Hier zeige ich euch die bisherigen Ergebnisse meines Tests, Verfärbung und Duftverhalten werde ich ergänzen, sobald ich es weiß.



Parfumöl
Andicken
Taiwan Swirl
Divi Swirl
Verfärben
Duftverhalten


Ohne


Ist schön flüssig, gut fließfähig
Ja
Ja




Cotton Fresh


Hat stark angezogen, ist dicke Kartoffelsuppe, gerade noch fließfähig
Nein
Ja, aber besser Wasser erhöhen + weitere Maßnahmen



The Perfect Ten SE


Kein Andicken, gut fließfähig
Ja
ja



Lime Basil & Mandarin SE


Hat stark angezogen, ist nur noch schlecht fließfähig, dicke kartoffelsuppe
Nein
Ja, aber besser Wasser erhöhen + weitere Maßnahmen



Temptation


Hat leicht angezogen, aber ist fließfähig
Ja, aber besser Wasser erhöhen + weitere Maßnahmen
Ja



Secret Charm SE

Hat angezogen, aber ist fließfähig
Ja, aber besser Wasser erhöhen + weitere Maßnahmen
Ja



Red Delicious SE

Hat kaum angedickt, ist fließfähig
Ja
Ja



Bite Me


Hat stark angedickt, sehr schlecht fließfähig, aber löffelbar
Nein
Ja, aber könnte sein, dass die Linien gelöffelt werden müssen, am besten weitere Maßnahmen ergreifen



Bellini ( Sparkling Mandarin Peach)


Hat leicht angezogen, aber ist fließfähig, lieber schnell arbeiten

Ja, aber besser Wasser erhöhen + weitere Maßnahmen

Ja



Agave Margarita

Hat kaum angedickt, ist fließfähig
Ja
Ja





Und hier die Bilder, direkt nach dem Eingießen des Seifenleims:

in der orangenen Form sind nur unbeduftete Seifen, ich hatte viel zu viel SL hergestellt

Weitere Infos und Fotos folgen noch ;) !






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Mitteilung

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...