Dienstag, 8. Januar 2013

Bite Me - eine Vampir-Wichtel-Seife

Hey ihr,

hier stelle ich euch meine Seife vor, die ich im seifentreff beim Halloween-Wichteln verwichtelt habe: "Bite Me" ist ihr  Name und ihr Duft ist wirklich zum Anbeißen ;) ! Sie duftet nach vielen süßen Früchten und das nicht zu wenig. Der Swirl ist nicht so ganz gelungen, aber man kann grade so erkennen, das das rote herabfließendes Blut darstellen soll *grusel*. Wenn das mal nicht zu Vampiren passt. Das PÖ befindet sich nur in der unteren schwarzen Schicht, der SL ist rasant angedickt und war bereits nach einigen Sekunden steinhart. Die Schicht ist schwarz eingefärbt, auf dem Bild sieht es wegen der Cellophanfolie lediglich grau aus.
Und nun, schaut selbst:


Marmorierung
roten SL in den weißen hineingegeossen und pi-mal-Daumen umgerührt

Rezept
Alle Angaben in Prozent
20 Kokos
35,5 Schmalz
4,5 Palm
20 Erdnuss
20 Reiskeim

Zusätze
Sole

Laugenflüssigkeit
1/3 der Flüssigkeit Sole

Duft
3% Bite Me SP

Farbe
DC Fire Red

Waschverhalten
/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Mitteilung

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...