Montag, 15. April 2013

Sunshine - Sommerseife

Von dunklen, verregneten oder gar verschneiten Wintertagen möchte ich nichts mehr hören! Daher habe ich mich bereits im März daran gemacht, dieses warme und aufheiternde Sommerseifchen namens "Sunshine" zu sieden. Ich wollte mir einfach den Sommer packen und ihn in diese Seife hineinstecken. Die Farben sind fröhlich hell: gelb, orange und rosa und der Duft ist Stimmung pur! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich das ÄÖ Litsea Cubeba liebe, es ist ein super zitroniger Duft, der kein bisschn nach Spülmittel riecht sondern einfach nur gute Laune verbreitet. Davon bekomme ich nie genug.

Der Sommer kann kommen!

ein Sommerseifchen in warmen Tönen
mit sommerlich bunten Etiketten beklebt

Zusammenfassung

Marmorierung
im Dividor

die Farben angerührt
in den Divi "getrichtert"
Bildunterschrift hinzufügen
mit einem Stäbchen (blumenförmig) zur Mitte hin geswirlt
der zitronige Duft haut einen einfach um!
Rezept  
(Alle Angaben in %)
25 Kokos
25 Palm
25 Raps
25 Erdnuss

Farbe
DC Gelb Extra
GF Red
GF Orange
DC Lumi Green + gelb extra

Duft
5% Litsea Cubeba ÄÖ
etwas ÄÖ Zitrone

Besonderheiten
13% überfettet

Kommentare:

  1. Das nenn ich mal Sommerfeeling...ganz toll geworden.

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Swirl und ganz tolle Farben. Nun bist du ja nach einiger Zeit Pause wieder sehr fleissig dein Hobby am geniessen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die sieht echt toll aus, wie ein verseifter Sonnenstrahl! Und der Duft ist bestimmt wunderbar - ich mag zitronig-frische Düfte, aber oftmals riechen die tatsächlich eher wie Scheuermittel, keine schöne Assoziation.

    LG
    Liath

    AntwortenLöschen
  4. Da ist dir ein ganz wunderbare Marmorierung gelungen! Toll geworden :).

    AntwortenLöschen
  5. Hi, du bist mir ja eine Maus ;-) danke für deinen Kommentar auf meinem Blog. ich bin aus der Nähe von Polch, siede seit fast 2 Jahren selbst. Wir haben auch schon miteinander geschrieben vor einiger Zeit. Bin als Snowfairy im BK-Forum und hab auch einen Seifenblog: alle-meine-seifen.blogspot.de Vielleicht erinnerst du dich ja noch an mich?

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  6. Deine Swirls sind immer traumhaft - die Farben sowieso. Und 13% überfetten muss ich auch mal wieder, da entfällt das Cremen.
    LG von Beate

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Seife sieht ja mal wieder wunderschön aus!

    LG, Keksmonster

    AntwortenLöschen

Deine Mitteilung

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...