Montag, 14. Oktober 2013

Blaue Weihnacht Seife

Ich gestehe, dieser Swirl ist gar nicht so geworden, wie er werden sollte. Ich hatte mit einem flüssigeren SL gerechnet doch dieser zog dann doch ein wenig zu schnell an. Das Ergebnis seht ihr nun hier. Und ich habe nicht schlecht geguckt, als ich nachher dieses impressionistische Farbenspiel entdeckte. Sie ist einfach einzigartig, denn eine solche Seife bekommt man meist nur dann hin, wenn man es gar nicht erwartet.

Blaue Weihnacht - eine malerische Seife mit Weihnachtsduft


mit selbst gestaltetem Etikett

Steckbrief


Rezept
25 Palmfett (Frittierstange)
25 Kokosöl
20 Olivenöl
25 Rapsöl
5 Rizinusöl

Farbe
Eisenoxid schwarz, DC Azorbin, WEP Peacock (Waldehoe)

Duft
4% Christmas Past SP

Swirl
Topfswirl
 

Entstehung des Swirls
im Divider

Besonderheiten
12%ige Sole als Laugenflüssigkeit

Kommentare:

  1. Wow, die gefällt mir sehr.
    Eine tolle Seife ist das geworden.
    lg
    Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaftschön, ein kleines Kunstwerk!

    AntwortenLöschen
  3. WOW!!! Diese Seife ist unglaublich schön! Ein wirkliches Kunstwerk und wie ein Gemälde. Bin hin und weg!!! ...und du hast Recht, leider passiert sowas meist aus Versehen. Aber dadurch ist das dann wirklich einzigartig. :-)

    Liebe Grüße,
    Eike

    AntwortenLöschen

Deine Mitteilung

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...